004 Autoradio Die Karosserie

Nachdem wir in den letzten Folgen den Motor mit dem Getriebe, dem Fahrwerk und den Reifen verbunden haben, ist es nun an der Zeit dafür zu sorgen, dass auch der Laie erkennt, dass es ein Auto ist. Hierfür hilft uns die Karosserie. Sie verbindet nicht nur alle Teile miteinander und lässt erkennen, dass es ein Auto ist, sondern sorgt auch für Stabilität. Doch für welches Karosseriekonzept sollte ich mich, beim Autobau, entscheiden? Wir gehen dieser Frage auf den Grund.

 

Shownotes:

Karosserie

Selbsttragend: Aufbau (Bild), Monocoque, Space FrameAWS Shopper, Lancia Lambda,

Nicht selbsttragend: Bodengruppe (Bild), Chassis, Caterham, VW Käfer,

Bauformen 

Beleuchtung

003 Autoradio – Das Fahrwerk

Nachdem wir in den letzten Folgen den Motor mit den Räder verbunden haben, wollen wir nun dafür sorgen, dass uns das Ganze nicht um die Ohren fliegt und wir geradeaus fahren können. Hierfür hilft uns das Fahrwerk.

 

 

Shownotes:

Fahrwerk: Radträger, Radaufhängung, Lenkung, Federung, Bremse

Radträger: Querlenker, Radnabe, Räder, Radlager

Federung: Stoßdämpfer, Stabilisator, Schraubenfederung, Blattfederung, Luftfederung, Drehstabfedern (Torsionsfedern)

Lenkung: Servolenkung, Spurstangen, Citylenkung, Hinterradlenkung, Kübelwagen, AchsschenkelLenkgetriebe

Bremsen: Trommelbremse, Scheibenbremse, Handbremse, Motorbremse, Rekuperation, Bremsbeläge, Asbest, KeramikBremsscheibe

002 Autoradio – Das Getriebe

Nachdem wir in der ersten Folge über den Motor gesprochen haben, wollen wir diesen nun mit den Rädern aus der nullten Folge verbinden. Hierfür gibt es das Getriebe. Ohne es würden wir an jedem Berg Probleme haben oder kaum schneller als 50 fahren können.

Und damit uns das Ganze nicht um die Ohren fliegt, geht es in der nächsten Folge um das Fahrwerk.

In dieser Folge reden wir erst einmal um den Sinn und Zweck, die verschiedenen Arten von Getrieben, Antriebskonzepte und den Peugeot Hoggar.

 

Shownotes:

GetriebeFahrzeuggetriebeZahnräderKupplung Stufenlose GetriebeVW PoloVW Up!Golf GTIPeugeot HoggarDifferential

Manuelle Schaltgetriebe: Synchronringe, Klauenschaltung, Aufbau als Grafik, Aufbau als Animation

Automatische Getriebe: Doppelkupplungsgetriebe, Sensotronic, James May über Saab, Saxomat, Drehmomentwandler, Planetengetriebe, Wandlerautomatik als Grafik, Wandlerautomatik als Animation, ZF, Selespeed, BMW 525tds mit einer Million Kilometern

Antriebskonzepte: Frontantrieb, Heckantrieb, Allradradantrieb

001b Autoradio Der Motor

In unserer ersten richtigen Folge, geht es um kein wichtigeres Thema, als den Motor. Er treibt das Auto an und erlaubt dem Mobil sich Automobil zu nennen. Doch wer hat ihn eigentlich erfunden, wie viel hatte der erste Motor eigentlich mit Motoren von heute gemeinsam und wie funktioniert er eigentlich? Fragen, die wir versuchen zu beantworten.

Shownotes:

Verbrennungsmotor –  HubkolbenmotorWankelmotorZweitaktViertakt – Flugkolbenmotor

Konzepte: (OttomotorDieselmotorElektromotor, Gasmotor)

Gemischbildung: Benzin (Vergaser, Einspritzung) Diesel: (VorkammerWirbelkammerPumpe-DüseCommon-Rail)

Bauarten: V-Motor, Reihenmotor, Boxermotor, SternmotorVR-Motor, W-Motor

Kühlung: LuftWasser, Öl

Schmierung – Motoröl

001 Autoradio Reifen und Räder

Da ist sie nun – Unsere erste Folge. Noch ein wenig holprig erklären wir euch, was wir vor haben und wie wir diesen Podcast gestalten wollen.

Die grundlegendste Gemeinsamkeit von allen Fahrzeugen, sind die Räder, die sie haben.
Und so dachten wir uns, dass das ein gutes Beispiel ist, um euch zu erklären, wie die nächsten Folgen aufgebaut sein werden.

Shownotes:

RadReifenFahrradreifen – Felge AutoreifenVulkanisation – KunststofffelgeTweel