Über Autoradio

Warum verbraucht mein Auto im Winter mehr Treibstoff, als im Sommer? Was macht eigentlich dieser Zahnriemen, von dem immer alle reden? Warum brauche ich im Winter andere Räder, als im Sommer? Wie wird aus dem Treibstoff, den ich tanke eine Drehbewegung am Rad? Und warum zur Hölle finden die Nerds Elektroautos so toll?

Fragen, die sich viele Autofahrer schon gestellt haben, doch eine wirklich Antwort haben sie darauf nicht. Autos prägen unsere Welt, wie kaum etwas anderes. Viele von uns benutzen sie täglich und wollen sie eigentlich nicht missen, denn sind wir mal ehrlich, dann sind sie verdammt praktisch. Doch wie sie funktionieren haben die meisten von uns bis heute nicht verstanden. Deswegen versuchen Onno und Daniel euch zu erklären, wie Autos funktionieren, was das mit dieser Physik darin soll und wie viel Aufwand in so einem Stück Blech steckt.

 

Über Daniel:

Bis ich 10 Jahre alt war, war mein Leben noch in Ordnung, dann bekam ich einen Metallbaukasten geschenkt und entdeckte Fahrzeuge und Getriebe für mich. Es war faszinierend, wie meine Stimmung von Freude, weil mir das Getriebe um die Ohren flog, hin zu Frust, weil ich viele Hundert Kleinteile auf dem Boden zusammensammeln musste schwanken konnte. Mit 18 kam dann der Führerschein und ein Alfa Romeo, welcher einen langsamen schmerzhaften Tod erlitt. Durch meinen Fiesta, kam ich dann dazu selber an meinen Autos zu schrauben. Als ich mit 20 mitten im Nirgendwo mit einem Turboladerschaden liegenblieb (es war nicht mein Wagen), musste ich schmerzhaft feststellen, dass es Menschen gibt, die nicht wissen, wie man mit einem Auto umgeht. Unteranderem deshalb, möchte ich den Menschen mit diesem Podcast beibringen, wie Autos funktionieren.

 

Über Onno:

 

 

Das Intro:

Das Intro besteht aus dem Starten eines VW Käfermotors von Work With Sounds und dem Anfang des Songs Change von My monthly Date. Beide Werke stehen unter der Creative Commons License.